Liebe Mitglieder, Ortsgruppen und Interessierte,
.
wenn diese Pandemie eines gezeigt hat, dann die Ungerechtigkeit unserer Gesellschaft.
.
Während Tui, Lufthansa und Co mit Milliarden gerettet werden, finden sozialbenachteiligte Menschen bei politischen Entscheidungen erst gar keine Beachtung. Das ist ungerecht!
Doch diese Strukturen existieren weder erst seit Corona, noch sind sie ein Naturzustand. Sie sind politisch veränderbar! Und genau deshalb wollen wir uns in diesen Tagen besonders mit sozialer Gerechtigkeit auseinandersetzen.
.
In vielen verschieden Workshops setzen wir uns mit Grundlagen, aber auch tiefergehenden Analysen über dieses so wichtige Thema auseinander.
Am Samstag wagen wir zudem auf unserer Landesmitgliederversammlung einen Blick auf die anstehende Kommunalwahl in Niedersachsen und natürlich die Bundestagswahl.
.
Seid gespannt auf ein vielfältiges und informatives Programm. Wir freuen uns auf Euch!