Liebe Mitglieder und Interessierte,

hiermit laden wir euch herzlich zur Landesmitgliederversammlung und dem Frühjahrskongress der GRÜNEN JUGEND Niedersachsen vom 10. – 12. März 2017 nach Uelzen in die Jugendherberge Uelzen (Fischerhof 1 29525 Uelzen) ein. Der Kongress wird unter folgendem Motto stattfinden:

 

Wenn möglich bitte wenden – Mit erneuerbaren Energien in die Zukunft!

 

Am 11. März 2017 jährt sich die nukleare Katastrophe von Fukushima zum sechsten Mal. Zeit, sich mit unserer aktuellen Energie- und Atompolitik auseinander zu setzen und zu schauen, wie wir diese in Zukunft gestalten können. Dabei wollen wir uns in verschiedenen Workshops und Diskussionen nicht nur mit der Ausgestaltung der Energiewende und dem Umgang mit radioaktiven Abfällen beschäftigen, sondern auch die Bundestagswahl am 24.09.2017 und die Landtagswahl am 14.01.2018 vorbereiten. Dazu wollen wir ein Wahlkampfteam einsetzen und ein Votum für eine Kandidat*in für die Landesliste vergeben. Dieses Wahlkampfteam soll, zusammen mit unserer ausgebauten Geschäftsstelle den Wahlkampf der GJN für ein Jahr koordinieren und den Landesvorstand bei seiner Arbeit unterstützen. Wenn ihr also Lust habt einen kleinen Beitrag für einen bunten und stacheligen Bundes- und Landtagswahlkampf leisten wollt bewerbt euch! Beschreibung dazu findet ihr in dieser Einladung, oder hier auf dieser Seite.

Hier könnt ihr auch eure Bewerbungen und Anträge einreichen. Am Samstagabend wir es weitere Wahlen geben. Unter anderem wir der Landesvorstand vollständig neu gewählt.  Inhaltliche Anträge können bis zum 28.02.2017 eingereicht werden. Bewerbungen, die mit dem Reader verschickt werden sollen, müssen ebenfalls bis zu diesem Tag dem Landesvorstand als PDF vorliegen. Im Anhang an diese Einladung findet ihr die fristgerecht bis zum 20.01.2017 eingegangenen Satzungsänderungsanträge.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 € und kann am Kongresswochenende vor Ort bezahlt werden. Der Solibeitrag liegt bei 30 €. Solltet ihr nicht imstande sein, diesen Beitrag aufzubringen, könnt ihr euch auf Anfrage unkompliziert hiervon befreien lassen. Wendet euch dazu an unsere Geschäftsstelle ().

Fahrtkosten nach Uelzen werden nach den üblichen Bedingungen erstattet und können ebenfalls auf Anfrage vorgestreckt werden.

Zum Sammeln von Antragsideen haben wir ein pad eingerichtet, in dem sich Interessierte eintragen können: https://textbegruenung.de/p/LMV-Antragsideen. Dort findet ihr auch alle Informationen, die ihr zum Schreiben eines Antrags braucht.

Liebe Grüße,

Bela Mittelstädt, Politischer Geschäftsführer

 

Anmeldung:

Da wir in Uelzen eine Jugendherberge nutzen werden, ist eine Anmeldung bis zum 28.02.2017 zwingend erforderlich. Hier ist das möglich: Auf zur Anmeldung