Liebe Mitglieder und Interessierte,

hiermit laden wir euch herzlich zur Landesmitgliederversammlung und dem Zukunftskongress der GRÜNEN JUGEND Niedersachsen vom 01. – 03. Dezember 2017 nach Göttingen in die Freie Waldorfschule Göttingen e.V., Arbecksweg 1, 37077 Göttingen. Der Zukunftskongress 2017 findet unter folgendem Motto statt:

Auf die Zukunft, fertig, los!

Nach den Wahlen geht es weiter. Dabei wollen wir uns in verschiedenen Workshops und Diskussionen nicht nur dem Rückblick und der Reflektion der beiden hinter uns liegenden Wahlen widmen. Sondern auch nach vorne gucken, nach vorne in die Zukunft!

ZUKUNFT?! Wir brauchen Zukunft!


Auf unserem Zukunftskongress und unserer Landesmitgliederversammlung wollen wir mit dir Visionen entwicklen. Die Vision der Zukunft.

 

  • Der Klimawandel zerstört unsere Lebensgrundlage – Wie können wir dagegen etwas tun?
  • Die Digitalisierung verändert Arbeit und Bildung – Wie können wir es gestalten, dass alle davon etwas haben?
  • Der Rechtsruck von Trump bis AfD – Und eine offene und gleichberechtigte Gesellschaft rückt damit immer weiter weg. Wie können wir Feminismus stärken?
  • Die Eurokrise, der Rechtsruck und die Abschottungspolitik stellen die europäische Einigung in Frage. Landen wir in Kleinstaaterei oder können wir einen Europäischen Bundesstaat realisieren? Und: Wollen wir das überhaupt?

 

Die Zukunft wird spannend. Höchste Zeit, eine jung-grüne Vision zu entwickeln.

 

Organisatorisches

Hier könnt ihr auch eure Bewerbungen und Anträge einreichen. Am Samstagabend wir es weitere Wahlen geben. Unter anderem wir der Landesvorstand vollständig neu gewählt.  Inhaltliche Anträge können bis zum 21.11.2017 eingereicht werden. Bewerbungen, die mit dem Reader verschickt werden sollen, müssen ebenfalls bis zu diesem Tag dem Landesvorstand als PDF vorliegen. Im Anhang an diese Einladung findet ihr die fristgerecht bis zum 13.10.2017 eingegangenen Satzungsänderungsanträge.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 € und kann am Kongresswochenende vor Ort bezahlt werden. Der Solibeitrag liegt bei 30 €. Solltet ihr nicht imstande sein, diesen Beitrag aufzubringen, könnt ihr euch auf Anfrage unkompliziert hiervon befreien lassen. Wendet euch dazu an unsere Geschäftsstelle ().

Fahrtkosten nach Göttingen werden für den BahnCard 50 Preis von eurem Wohnort mit dem ICE erstattet. Nahverkehrstickets werden in der Regel vollständig übernommen. Auf Anfrage können wir auch Tickets vorstrecken!

Zum Sammeln von Antragsideen haben wir ein Pad eingerichtet, in dem sich Interessierte eintragen können: https://textbegruenung.de/p/LMV-Antragsideen. Dort findet ihr auch alle Informationen, die ihr zum Schreiben eines Antrags braucht.

Liebe Grüße,

euer Landesvorstand

 

Anmeldung: